Unser Schullied

... das wir bei jeder Gelegenheit gerne und laut singen:

Hier in unsrer Schule, ja da ist es wunderschön,

        weshalb wir jeden Tag so gerne in die Schule geh’n.  

        Wir fühlen uns geborgen unter diesem großen Dach,

         in uns’rer Schule hier in Mackenbach.

 

Feste und Events

Schuljahr 2019/20

13. 08. 2019  Einschulungsfeier für die neuen Erstklässler

Am zweiten Schultag begrüßten wir unsere Neuen mit Liedern und dem ausgelassen fröhlichen "A-E-I-O-U-Tanz". Jetzt wissen sie gleich, wie es bei uns so zugehen kann .....

In einem kleinen Stand Up Theaterstück zeigten die Viertklässler den kleinen Neulingen, was man so alles lernen kann hier  - und dass es neben der Arbeit auch lustig zugeht in unserer Schule.

Anschließend wurden die Erstklässler von ihren Viertklässler-Paten durch ein Blumentor geführt und dahinter von ihren Klassenlehrerinnen, Frau Mühlenbrock und Frau Heintz herzlich in Empfang genommen. Schön, dass ihr jetzt zu uns gehört!!!

Schuljahr 2018/19

Bundesjugendspiele am 5. Juni 2019

Wir hatten wirklich großes Glück mit dem Wetter. So konnten unsere Kinder, nachdem sie sich bei einem lustigen Laufspiel ordentlich aufgewärmt hatten, in den verschiedenen Disziplinen alles geben und erzielten wirklich tolle Erfolge!

Ostergottesdienst am 12. April 2019

Weil die Viertklässer vor den Osterferien auf Klassenfahrt sind, haben wir den Ostergottesdienst dieses Jahr etwas vorverlegt. So trafen wir uns am Freitag, 12. 4. alle in der Kirche und erlebten, begleitet von der "Osterraupe" die einzelnen Stationen des Ostergeschehens. Die Ethikgruppen trugen eigene Frühlingsgedichte vor und erklärten dem "blauen Knut", wie der Frühling hier auf der Erde aussieht. Am Ende des Gottesdienstes erchien sogar der große Osterhase und begleitete uns auf dem Akkordeon - oder war es vielleicht doch unser Pfarrer Böß .... ???

Winterspaß in der Mackenbacher Grundschule

Wie jedes Jahr, so fuhren wir auch dieses Mal wieder mit der "gesammelten Mannschaft" nach Kaiserslautern und wagten uns aufs Eis. Alle fuhren - mehr oder weniger gekonnt - ihre Runden und hatten eine Menge Spaß dabei!

Endlich gabs mal wieder so richtig Schnee in Mackenbach - was wir am 31. Januar sehr spontan nutzten, um mit der ganzen Schule zum "Monte" zu ziehen und zu rodeln. Das ging so richtig ab!

Nikolausfeier am 6. Dezember 2018

Und wieder war es Nikolaustag. Und wieder versammelten sich alle Kinder und Lehrerinnen morgens gleich in der festlich geschmückten Aula. Und tatsächlich: Um 8 Uhr öffnete sich die Tür - und herein kam Bischof Nikolaus, er hatte sogar seinen Knecht Ruprecht mitgebracht. Dieser gebärdete sich wirklich sehr ruppig.... Wohlwollend lauschten sie den vielen sehr schönen Beiträgen unserer Kinder. Diesmal gab es sogar Solisteneinlagen von talentierten Schülerinnen und Schülern, die ihre Instrumente mitgebracht hatten. Wie jedes Jahr hatte der Nikolaus sein goldenenes Buch dabei, in dem er sich alles notiert hatte, was im letzten Jahr so an unserer Schule passiert ist. Jede Klasse und Lehrerin wurde - natürlich in gereimter Form, wie es sich gehört, vom Nikolaus sehr treffend beschrieben. Auch Knecht Ruprecht mischte dabei kräftig mit. So gab es viele Lacher aus dem Publikum ...  Wie immer gab es für jedes Kind eine mit weihnachtlichen Leckereien gefüllte Tüte. Vielen Dank an den Förderverein, der dem Nikolaus beim Füllen geholfen hat!!!

Leseabend am 20 November 2018

Mittlerweile ist er schon zur Tradition geworden, unser LESEABEND. Wie in den letzten Jahren, so hatten sich auch dieses Mal wieder viele nette Eltern/Großeltern und auch ehemalige Schüler gefunden, die unseren Kindern aus lustigen und spannenden Büchern vorlasen. Auch unsere Bürgermeisterin, Anja Pfeiffer war mit von der Partie. So verwandelten sich abends alle verfügbaren Räume unserer Schule wieder in gemütliche Lesehöhlen. Die Vorleser hatten sich passend zu ihrem Buch ausstaffiert. Wieder gab es drei Lese-Runden, und in den Pausen dazwischen konnte man sich am Fingerfood-Buffet stärken. Getränke gab's vom Förderverein. Danke, Herr Fett!  Fazit: Gerne nächstes Jahr wieder !!!!

Erntedankfest 16. Oktober 2018

Unser Erntedankfest fand dieses Jahr wegen der Ferien etwas verspätet statt. Kaum hatte die Schule begonnen, so mussten alle fleißig üben und daran denken, alles mitzubringen. Viele liebe Eltern kamen schon in aller Frühe und bereiteten ein super tolles und leckeres Frühstück für die ganze Schule und auch für die Vorschulkinder vor. Alle konnten so richtig herzhaft zugreifen. Ganz, ganz vielen Dank den Helfern! Das ist nicht selbstverständlich!

Nach dem Frühstück ging es zur Kirche, wo Frau Pfarrerin Scheel-Böß uns schon erwartete. Mit vielen Beiträgen und Liedern wurde es wieder ein sehr gelungener und kurzweiliger Gottesdienst.

This little light of mine, I'm gonna let it shine ....  Unser Lampionfest

Am Freitag, 21. September feierten wir unser alljährliches Lampionfest. Leider hatte sich der Sommer ausgerechnet an diesem Tag verabschiedet, so dass wir in der Aula feiern mussten - was der guten Stimmung aber keinen Abbruch tat. Wie immer gab es viele Lieder und später einen Auftritt der neuen Trommel-AG . Zusammen mit den dritten Klassen mischten sie mit einem ordentlich lauten und bunten "Streetbeat" die Aula auf. Der Förderverein und viele fleißige Eltern sorgten für Speis und Trank - ganz herzlichen Dank euch allen dafür!!!

Während Eltern und Lehrerschaft gut gelaunt zu den Klängen von Günter Mannweilers Unterhaltungsmusik schunkelten, konnten sich die Kinder im Flur nebenan mit der von unserem tollen Förderverein gesponserten Neuerwerbung beschäftigen: Tausende Holzbauklötze wurden zu meterhohen Bauwerken verarbeitet. Ein tolles Geschenk, das uns sicher viele Regenpausen versüßen wird!

Lauftag und Kerwe

Unseren Lauftag legten wir diesmal auf den Mackenbacher Kerwemontag. Morgens wanderten wir zum Miesenbacher Seewoog, wo alle Kinder alles gaben und ihre Runden absolvierten. Wie es schon zur Tradition geworden ist, gab es anschließend für alle Getränke und Laugenstangen vom Förderverein. Vielen Dank dafür!

Anschließend wanderten wir zurück nach Mackenbach und hatten einen Auftritt im Kerwezelt. Wir sangen ein eigens gedichtetes Kerwelied und dann natürlich auch das "Mackenbach-Lied", wobei wir von den Kerwegästen kräftig unterstützt wurden.  - Alles in allem war es ein wirklich gelungener Tag!

Dienstag, 7. August Schuleingangsfeier

 

Viele Gäste füllten unsere Aula, denn nicht nur die Eltern und Großeltern unserer Schulneulinge waren gekommen, sondern auch unsere neue Schulrätin, Frau Sahner, Bürgermeisterin Anja Pfeiffer, Herr Brehm von der VG sowie unsere Ortsbürgermeister Steinhauer, Hirsch und Urschel. Sie beglückwünschten unsere neue Schulleiterin, Svenja Mühlenbrockt zu ihrer Amtseinführung.

Unsere neuen Schulanfänger begrüßten wir mit Liedern und einer "Löwengeschichte" der vierten Klassen. Am Beispiel des Löwen zeigte sich, dass es doch von Vorteil ist, wenn man lesen und schreiben kann ...

 

Am Ende wurden die Erstklässler - nach guter Mackenbacher Tradition - von ihren Viertklässer-Paten durchs Blumentor zu ihren Klassenlehrerinnen geführt.