Unser Schullied

... das wir bei jeder Gelegenheit gerne und laut singen:

Hier in unsrer Schule, ja da ist es wunderschön,

        weshalb wir jeden Tag so gerne in die Schule geh’n.  

        Wir fühlen uns geborgen unter diesem großen Dach,

         in uns’rer Schule hier in Mackenbach.

 

Feste und Events

Schuljahr 2020/21

18. August 2020: Einschulungsfeier auf dem Schulhof

Schuljahr 2019/20

Abschied in Corona-Zeiten...

Am 3. Juli 2020 verabschiedeten wir unsere Viertklässler auf dem Schulhof - natürlich mit vorgeschriebenem Abstand. Nur die Patenkinder aus den ersten Klassen und natürlich die Eltern durften dabei sein. Auf unsere Lieder mussten wir schweren Herzens verzichten, statt dessen kam die Musik aus der Anlage. Als unsere roten Luftballons in den Himmel stiegen, durften natürlich die "99 Luftballons" nicht fehlen .....

In der zweiten Märzwoche herrschte "Scooter-Fieber" an unserer Schule! Wir nahmen teil am "Roller-Fit-Projekt" des ADAC und hatten einen ganzen Wagen voller Roller zur Verfügung gestellt bekommen. So hatte jede Klassenstufe in dieser Woche einen Rollertag. Jedes Kind konnte nach Lust und Laune in der Turnhalle umhersausen, dabei seine Fahrsicherheit üben und sich auch tolle Tricks aneignen. Alle hatten viel Spaß!

Beim Kreissportfest in Ramstein-Miesenbach am 4. März gaben unsere Turner ihr Bestes und holten sich den ersten Platz der kleinen Grundschulen im Landkreis. SUPER! Wir sind sehr stolz auf euch!!!

GS MACKENBACH ON ICE

Auch dieses Jahr besuchten wir mit Kind und Kegel - sprich Schülern, Lehrern und vielen Eltern die Eisbahn in Kaiserslautern. Dort drehten alle mehr oder weniger gekonnt ihre Runden und hatten viel Spaß beim Schlittschuhlaufen. Dazwischen gönnte man sich natürlich auch mal eine Waffel, Pommes oder eine Wurst - verdächtig viele Kinder hatten auch blaue Lippen, was aber nicht an der Kälte sondern am blauen "Slush" lag ...

Schachturnier unserer Schach-AG am 18. Dezember 2019

Premiere an unserer Grundschule Mackenbach: Erstmals gab es an unserer Schule ein Schach-Projekt, betreut von Mitgliedern des Mackenbacher Schachclubs. Unsere Kinder stellten sich dabei sehr gelehrig an und heimsten beim Schachturnier tolle Pokale ein!

Weihnachtsgottesdienst am 14. Dezember

Diesmal feierten wir unseren Weihnachtsgottesdienst eine Woche früher, nämlich in Verbindung mit dem Mackenbacher Weihnachtsmarkt. An diesem Samstag Nachmittag konnten viele Eltern und Angehörige ihre Kinder begleiten, und so war die Mackenbacher Kirche bis zum Rand - und darüber hinaus - gefüllt. Die Kinder hatten ein schönes und abwechslungsreiches Programm vorbereitet, das sie gekonnt vorführten. Leider gab es zwei Pannen mit unserer Musikanlage   -   sollte man vielleicht doch einmal darüber nachdenken, in eine bessere Anlage zu investieren ... ? ...  -  die Kids meisterten diese aber souverän und sangen einfach 'a capella! Zu Beginn spieleten unsere begabten Instrumental-Solisten/Duettisten Ethan am Klavier, Matheo & Mattis an der Trompete, Pauline & Marlene mit den Flöten, Celine mit der Gitarre und Nicklas am Klavier. Richtig gut haben sie's gemacht! Die Erstklässler - in ihren Engelsgewändern allerliebst und fast nicht wiederzuerkennen - führten das Stück vom Weihnachtshasen auf -  eine ganz tolle Leistung für unsere Kleinen! Die Zweitklässer sangen das Lied von den Wünschen und wurden dabei von ihren Lehrerinnen mit Gitarre und Ukulele bgleitet. Die Drittklässer führten die Wintergeschichte von Max Bolliger auf - plötzlich wimmelte es in der Kirche von Schafen, Eseln und Kühen.... Die Vierklässer waren sehr musikalisch unterwegs und führten vor, wie sich 'Jinglebells' mehrstimmig auf Boomwhackern gespielt anhört. Außerdem begleiteten sie das Lied 'Feliz Navidad' rhythmisch gekonnt mit dem vollen Orff-Instrumentarium - es war zeitweise nicht gerade leise und besinnlich in der Mackenbacher Kirche ... Von der Reli-Gruppe hörten wir die Geschichte von Lucia und konnten einen schönen Lichtertanz bewundern.  Ganz feierlich wurde es gegen Ende des Gottesdienstes, als alle Kinder sich vor dem Altar versammelten und 'Ja, es ist Weihnacht (War is over) ' und 'Stille Nacht' sangen. Dazwischen gab es noch eine 'Herzensangelegenheit' unseres Kollegiums: als kleines 'Dankeschön' an unseren Pfarrer Oli Böß sang ihm der Lehrerchor ein Lied: "... Du bist cool und religiös, dankeschön, lieber Oli Böß!" Über seinen Handball-Fan-Pullover freute er sich so, dass er ihn direkt über seinen Talar zog und im Pullover den Segen spendete  ....   Ja, so was gibt's nur in Mackenbach!

Nikolaustag - natürlich am 6. Dezember!

Auch dieses Jahr besuchte uns der Nikolaus mit goldenem Gewand und Mitra. Wohlgefällig lauschte er den Liedern und Gedichten, die die Kinder für ihn vorbereitet hatten, um sodann einige wohlgesetzte und gereimte Worte über unsere Kinder zu sprechen. Dann - man glaubt es kaum - setzte er sich ans Piano und trug zur Melodie "My way" einige eigens für jede Lehrerin gedichtete Liedstrophen vor. - Ein wahrlich künstlerischer Genuss, der alle zum Lachen brachte. Seinen Sack hatte der Nikolaus auch dabei und natürlich verteilte er liebevoll gefüllte Nikolaustüten an alle. Wahrscheinlich hat ihm der Förderverein und allen voran Benni Fett wieder etwas beim Füllen und Transportieren unterstützt. DANKE, lieber Nikolaus und lieber Förderverein!

Leseabend am 19. November

Mittlerweile ist er schon zur Tradition geworden, unser LESEABEND. Wie in den letzten Jahren, so hatten sich auch dieses Mal wieder viele nette Eltern und auch ehemalige Schüler gefunden, die unseren Kindern aus lustigen und spannenden Büchern vorlasen.  So verwandelten sich abends alle verfügbaren Räume unserer Schule wieder in gemütliche Lesehöhlen. Die Vorleser hatten sich passend zu ihrem Buch ausstaffiert. Wieder gab es drei Lese-Runden, und in den Pausen dazwischen konnte man sich am Fingerfood-Buffet stärken.   Fazit: Gerne nächstes Jahr wieder !!!!

Erntedank  - Frühstück  und-Gottesdienst am 17. Oktober

Unsere lieben und fleißigen Eltern haben uns mal wieder ein super leckeres Frühstücksbuffet vorbereitet, so konnten wir alle - auch unsere kleinen Gäste aus dem Kindergarten - herzhaft zugreifen. Ganz herzlichen Dank dafür - und besonders auch an unseren Benni Fett, der wieder mal alles organisiert hat. Was würden wir ohne ihn bloß tun?

Im Anschluss feierten wir in der Kirche unseren Erntedank-Gottesdienst, der von Pfarrer Böß und den verschiedenen Reli- und Ethikgruppen gestaltet wurde. Schön war's mal wieder!

This little light of mine, I'm gonna let it shine ....  Unser Lampionfest

Am 20. September war es wieder soweit: Viele Eltern, Großeltern und Geschwister hatten sich in der Aula versammelt. Zu stimmungsvoller, japanisch angehauchter Eingangsmusik zogen unsere Kinder mit ihren selbst gebastelten Kerzengläsern ein und verteilten sich auf ihre Plätze. Natürlich sangen wir unser Schullied und den traditionellen "Hoffeschd-Song". Unsere neue Tanz-AG führte zu dem japanischen Lampionlied "Kakineno" einen schönen Lichtertanz vor. Zum Schluss durfte "This little light of mine" nicht fehlen.  -  Vorsänger waren diesmal  ein Mädchenchor aus den dritten und vierten Klassen. Nun begann der gemütliche Teil des Abends, den Günter Mannweiler wierder musikalisch begleitete. Wie immer gab es ein fantastisches Büffet, Würstchen und Getränke -  HERZLICHEN DANK an alle lieben Eltern, die dabei mitgeholfen haben und an den Förderverein, der alles wieder super organisiert hat! Die Trommel-AG sorgte später noch mit ihren lauten Regentonnen für etwas "rhythmische Unterhaltung". So war unser Lampionfest wieder mal eine gelungene Veranstaltung, auf der sich Jung und Alt sehr wohlfühlen konnten.

16. 09. 19  Besuch bei der Fachtagung des Landesmusikrates in Mainz

Unsere "MusiKids", d.h. die beiden dritten Klassen durften in der Akademie der Wissenschaften ihr musikalisches Können unter Beweis stellen. Bei der Tagung ging es um die musikalischen Kooperationen mit allgemeinbildenden Schulen. Frau Mühlenbrock , Herr Brehm vom Mackenbacher Musikverein und Frau Schier, die Leiterin unserer Kreismusikschule stellten unser MusiKids-Projekt vor. Anschließend rappten unsere Kinder einen fetzigen Mackenbach-Rap, sangen den Refrain unseres Mackenbach-Liedes - was manchen im Publikum zum Schmunzeln brachte - und beleiteten mit vollem Aufgebot unseres Orff-Instrumentariums das lustige Instrumentalstück "Syncopated Clock"   

                                      -    "...und die Uhr ist     doch kaputt!" 

  -  Einhelliger Kommentar der Zuschauer: "In Mackenbach muss es wirklich schön sein!"

 

09. 09. 2019  Sponsorenlauf und Besuch im Kerwezelt

Bei gutem "Laufwetter" gaben unsere Kinder wirklich alles und schafften viele Runden beim Lauf am Seewoog. Da sich viele nette Sponsoren fanden, können wir mit einem ansehnlichen Spendenbetrag rechnen ....  -  .....  Der Zirkus kann kommen!  VIELEN DANK den fleißigen Läufern und großzügigen Spendern!

Anschließend hatten wir noch einen Auftritt im gut besetzten Kerwezelt. Unsere "Kerwekrischer" machten den großen Straußbuben richtig Konkurenz! Extra für unseren neuen Bürgermeister sangen wir als Zugabe noch den (Mackenbacher) "Pfälzer Wind". Ein großer Dank an den Sportverein, der allen Kindern noch ein Eis spendierte und den "Sammelhut" im Kerwezelt umgehen ließ - 400 Euro für unsere Schule - SUPER!

13. 08. 2019  Einschulungsfeier für die neuen Erstklässler

Am zweiten Schultag begrüßten wir unsere Neuen mit Liedern und dem ausgelassen fröhlichen "A-E-I-O-U-Tanz". Jetzt wissen sie gleich, wie es bei uns so zugehen kann .....

In einem kleinen Stand Up Theaterstück zeigten die Viertklässler den kleinen Neulingen, was man so alles lernen kann hier  - und dass es neben der Arbeit auch lustig zugeht in unserer Schule.

Anschließend wurden die Erstklässler von ihren Viertklässler-Paten durch ein Blumentor geführt und dahinter von ihren Klassenlehrerinnen, Frau Mühlenbrock und Frau Heintz herzlich in Empfang genommen. Schön, dass ihr jetzt zu uns gehört!!!